Skip to content.
Sections
You are here: Home » Merkblätter » kde4 Einführung

kde4 Einführung

Mit der Installation von Ubuntu 10.4 auf den CIP-Pool Rechnern ist nun kde4.4 die neue unterstützte Arbeitsplatzumgebung. Hier eine kurze Einführung in die Bedienung von kde4:

Der Programmstarter:

Im ersten Tab das Starters befinden sich fest eingestellte Standard Programme:



Im zweiten Tab ist das altebekannte Startmenü zu finden.



Im dritten Tab sind Einsprungpunkte zum eigenen Homeverzeichnis und zum Mülleimer zu finden.



Der vierte Tab enthält kürzlich benutzte Dateien.



Im letzten Tab befinden sich die Buttons um den Bildschirm zu sperren oder die Sitzung zu beenden.

USB-Medien Überwachung

Rechts neben dem Desktop Umschalter befindet sich die Wechselmedien Überwachung.



Hier werden alle angeschlossenen Wechselmedien (USB-Sticks und USB-Platten) aufgeführt.



Über das rechte Icon kann man ein Wechselmedium mounten oder unmounten.



Über das linke Icon bekommt man Zugriff auf die Standard Aktionen für dieses Medium. Zum Beispiel den Inhalt mit einem Dateiexplorer anschauen.



Wenn man ein Wechselmedium durch klicken auf das rechte Icon sauber ungemountet hat wird das Icon der Wechselmedien Überwachung zu einem Haken. Das Wechselmedium kann jetzt gefahrlos vom Rechner getrennt werden.

Ausloggen

Ausloggen kann man sich über den Starter oder wie bisher auch über das Icon rechts neben der Uhr in der Systemleiste.